FISA Fachinformationssystem für Straßenausstattung

Ein Computerprogramm im täglichen Einsatz in den Straßenmeistereien, mit den Schwerpunkten:

bild10

  • Fahrbahnmarkierung
  • Verkehrszeichen
  • Fahrzeug - Rückhaltesysteme
  • Durchlässe
  • Baustellen
  • Straßenbäume
  • Straßenaufsicht
  • Videobild und Pläne

FISA Fachinformationssystem für Straßenausstattung wurde seit 2004 für die Straßenbauämter des Landes
Mecklenburg-Vorpommern zur digitalen Verwaltung der Elemente der Straßenausstattung entwickelt. Beginnend mit der Übergabe des Systems
(nach abgeschlossener Erstaufnahme) an die Mitarbeiter der Straßenmeistereien, die mit der Laufendhaltung der Daten betraut sind,
erfolgt eine stetige Weiterentwicklung und Ausgestaltung des FISA zu einem modernen Hilfsmittel bei der täglichen Arbeit unter Einbeziehung
immer neuer Objekte.